Überspringen zu Hauptinhalt
Gruppenseminar Präsenz und Stimme, Annegret Thalwitzer

Eine Rede lebt nicht nur vom gesprochenen Wort, sondern auch von der Persönlichkeit und dem Auftritt des Redners oder der Rednerin. In unserem „Gruppenseminar Präsenz und Stimme“ arbeitet Trainerin Annegret Thalwitzer an Ihrem Auftritt.

Gruppenseminar Präsenz und Stimme 

Kursziel „Präsenz und Stimme“ 

Das modulare Training beschäftigt sich mit Körpersprache, dem Auftreten des Redners bzw. der Rednerin. Sie lernen die Möglichkeiten der eigenen Stimme kennen und werden im Bereich Text und Betonung geschult.

Das Gruppenseminar Präsenz und Stimme versetzt Sie in die Lage Ihre Körpersprache selbst richtig wahrzunehmen und sensibilisiert Sie für die Wahrnehmung des Gegenübers. Die Teilnehmenden sind in der Lage die „richtige“ Position im Raum zu finden. Im Stimmtraining lernen Sie den professionellen Umgang mit der eigenen Stimme und entdecken deren Möglichkeiten. Sie sind in der Lage an Texten zu arbeiten und diese klar auszusprechen und passend zu betonen.

Inhalte des Seminars

Manchem Redner, mancher Rednerin hört man gerne zu und andere langweilen den Zuhörer. Warum ist das so? Liegt es ausschließlich am Thema, also am Inhalt oder spielen hier andere Faktoren noch eine wichtige Rolle? In der Tat kommt es nicht nur auf den Inhalt an, sondern auch auf die Körpersprache – also die Präsenz – und auf die Stimme. Beides nimmt sogar einen wesentlich wichtigeren Raum in der Wahrnehmung ein, als der Inhalt. Deshalb ist es wichtig für jede Rednerin und jeden Redner daran zu arbeiten.

Die erfahrene Rednerin, Schauspielerin und Pädagogin Annegret Thalwitzer vermittelt in ihrem Gruppenseminar Präsenz und Stimme vielfältige Mittel und Wege sowohl die persönliche Präsenz als auch die Wirkung der Stimme zu verbessern.

Körpersprache

Wie wirkt meine Körpersprache auf mich und auf Andere? Sie lernen die eigenen Körpersignale kennen, werden dafür sensibilisiert, was Sie eigentlich bewusst und unbewusst aussenden. In praktischen Übungen erproben Sie, wie sie in unterschiedlichen Situationen reagieren können und sollten.

Präsenz

In diesem Modul geht es um das selbstsichere Auftreten des Redners bzw. der Rednerin. Den richtigen Platz im Raum zu finden und die Auswirkung eines festen Standes auf Stimme und Körpersprache üben die Teilnehmenden mit der Trainerin Annegret Thalwitzer. Mit passenden Hinweisen von der Trainerin und der Gruppe wird individuell die Präsenz des Vortragenden erarbeitet.

Die eigene Stimme kennenlernen

Nur wer weiß, wie die Stimme entsteht und welche Möglichkeiten sie hat, kann auch richtig damit umgehen. Im Gruppenseminar Präsenz und Stimme lernen die Teilnehmenden den Aufbau und die Funktion der Stimmorgane kennen. Annegret Thalwitzer vermittelt aber nicht nur theoretisches Wissen, sondern gibt den Rednerinnen und Rednern praktische Tipps für das Stimmtraining und den alltäglichen Gebrauch der Stimme.

Text und Betonung

Jeder Redner, jede Rednerin überlegt sich schon beim Schreiben, wie der Text auf die Zuhörer wirken könnte. Finden Sie Wege, wie Sie mit dem Text umgehen können. Wichtig sind die passende Betonung und die Aussprache. Gemeinsam üben Sie im Gruppenseminar Präsenz und Stimme, wie Texte passend betont werden können aber auch wie man zu einer deutlichen und verständlichen Aussprache gelangt ohne dabei die Stimme zu überanstrengen und trotzdem überall verstanden zu werden.

Sie erhalten im Gruppenseminar Präsenz und Stimme das Rüstzeug für einen sicheren Auftritt vor Publikum. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Trauerrede. Wir garantieren ein Seminar mit hohem praktischen Nutzen und der Möglichkeit das Gelernte sofort in der Praxis erfolgreich anzuwenden.

Das nehmen Sie mit:

  • umfangreiches Begleitmaterial als Seminarordner, in dem Sie immer wieder nachschlagen können
  • praktische Methoden zum Umgang mit der Stimme
  • praktische und einfach anwendbare Tricks zur Steigerung der persönlichen Präsenz

Unsere Veranstalterseite bei Eventbrite – hier können Sie bequem buchen und bezahlen.

Dieser Kurs ist Bestandteil unserer Trauerrednerausbildung, kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Eine Trauerrednerausbildung bei CR Trauerredner ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Es handelt sich um eine Grundlagenausbildung, zum Thema Stimmbildung und Auftritt. Übungen zur Lockerung des Stimmapparates, die Sie in der Praxis anwenden können und der Umgang mit Lampenfieber stehen ebenfalls im Fokus. Im Gruppenseminar Präsenz und Stimme erhalten Sie Tipps zur deutlichen Aussprache, ohne dass der Vortrag einstudiert klingt und Sie erhalten Impulse, wie Sie durch Ihre Stimmmelodie und Betonung einer Rede Dynamik verleihen.

Kursdauer: 7 h (Unterrichtszeit inkl. Pausen)
Kurszeiten: 09:30 – 16:30 Uhr

Pausengetränke inklusive.

Informationen zur Trainerin

Annegret Thalwitzer

geb. 1989
seit 2014 freiberufliche Künstlerin im Bereich Theater und Moderation
seit 2016 pädagogisch spezialisiert auf Erwachsenenbildung und Weiterbildung (EB/WB)
Trauerrednerin bei CR Trauerredner
Sprechtraining Trauerrednerkurs für Bestatter
Sprechtraining „Präsenz und Stimme“
Gruppenseminar "Präsenz und Stimme"
495,00 €
  • Präsenzkurs
  • 7 Stunden
  • Kurszeiten: 09:30 – 16:30
  • Teilnahmebescheinigung
  • Kurs auch als Einzelcoaching, Preise weichen ab vom Gruppenseminar

Das sagen unsere Teilnehmer

An den Anfang scrollen

Präsenz und Stimme - Training für Rednerinnen & Redner

23. September 2022, Dresden

 

Intensivkurs Trauerredner

24. / 25. September 2022, Dresden