Überspringen zu Hauptinhalt

Sehr geehrter Herr Riedel,

vielleicht erinnern Sie sich; ich habe am 16./17. Februar d.J. an einem Ihrer Seminare für Trauerredner in Markkleeberg teilgenommen.
Um Ihnen eine kleine „Wasserstandsmeldung“ zu geben: Bis zum Ende des Jahres werde ich aller Voraussicht nach noch meine 70. Rede halten.
In diesem Sinne noch einmal auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön für Ihre Arbeit!
Sie haben mir gutes und verlässliches Rüstzeug mit auf den Weg gegeben.
Ich bin tatsächlich dankbar, diesen Job machen zu können und damit zu einem würdigen Abschied beitragen zu können.
Mit besten Grüßen
Jens Tronicke
Jens Tronicke
An den Anfang scrollen

Präsenz und Stimme - Training für Rednerinnen & Redner

23. September 2022, Dresden

 

Intensivkurs Trauerredner

24. / 25. September 2022, Dresden