Überspringen zu Hauptinhalt
Rednerausbildung Für Bestattungsfachkräfte – 17./18. Oktober 2018

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte – 17./18. Oktober 2018

Für die Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte gibt es aktuell einen Termin, zu dem sich noch Teilnehmer anmelden können. Das Seminar findet am 17. und 18. Oktober 2018 im sächsischen Werdau statt. Anmeldungen sind noch möglich. 

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte

Kursanmeldung

Wollen Sie am 17. und 18. Oktober 2018 dem Service Ihres Bestattungshauses einen neuen Schub geben? Unsere Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte bietet Ihnen die einmalige Chance das Halten und Erstellen von Trauerreden vom Profi zu lernen. Viele praktische Übungen und umfangreiches Material sichern Ihnen einen schnellen und sicheren Einstieg. Mehr Informationen erhalten Sie unter 03761 – 88 95 315.

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte

In der Berufsausbildung für Bestattungsfachkräfte ist auch das Halten von Trauerreden oder Grabreden enthalten. Doch seien wir ehrlich: Wie sehr hat es Sie damals interessiert? Ob Sie damals etwas mitgenommen haben, lag sicher auch an Ihrem Lehrer. Heute ärgern Sie sich vielleicht, dass Ihnen damals das Wissen um die Trauerrede nicht besser vermittelt wurde.

Die Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte wurde von mir ganz klar konzipiert. Sie erlangen das Wissen, um zukünftig in Ihrem Unternehmen den Service der Rede selbst anzubieten. Aus Ihrer täglichen Arbeit wissen Sie, dass es oft schwierig ist, an einem gefragten Termin noch einen guten oder überhaupt einen Redner zu bekommen. In meiner Heimatstadt Werdau mussten bereits Trauerfeiern verschoben werden, weil einfach kein Redner verfügbar war. Das ist weder gut für den Trauerprozess der Angehörigen, noch für die Arbeitsabläufe des Unternehmens. Mit dem Know How, das Sie bei mir erlernen, können Sie diesen Service selbst anbieten und so Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Was Sie bei der Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte lernen

Nicht jeder Mensch ist ein großer Redner, in anderen Menschen schlummert eine gute Anlage und es fehlt nur an der richtigen Technik. In meinem Seminar erlernen Sie die Kunst der Trauerrede in zwei Tagen. Wir beginnen am ersten Schulungstag mit dem Führen eines Trauergespräches. Sie erlernen Fragetechniken, um auch in emotionalen Ausnahmesituationen die richtigen Informationen zu erlangen. Wie ein Trauergespräch atmosphärisch angelegt werden sollte lernen Sie ebenfalls.

Ein weiteres Modul widmet sich Ihrer sprachlichen Ausbildung. Sprechtrainerin Annegret Thalwitzer gibt Ihnen Tipps zur richtigen Aussprache, zeigt Ihnen Übungen, damit Ihre Stimme gut klingt. Wir besprechen Themen wie Lampenfieber und Wahrnehmung der Rede und der Körpersprache, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen.

Ein großer Teil des Trainings widmet sich dem Erstellen und anlegen der Rede. Gemeinsam erarbeiten wir eine Musterrede, die Sie als Grundstock für Ihre künftige Arbeit nutzen können.

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte – Wir lassen Sie nicht allein

Nach dem Seminar gilt es die erste Rede zu halten und die ist bekanntlich immer die Schwerste. Deshalb biete ich Ihnen nach dem Seminar für Ihre erste Rede ein kostenfreies 60-minütiges Coaching. Auf Wunsch prüfe ich Ihre erste Rede, inhaltlich und stilistisch, damit Sie gleich beim ersten Auftritt eine gute Figur machen. In diesem Einzelcoaching können Sie mich ausfragen und Sicherheit erlangen. Nachsorge ist für uns sehr wichtig, denn Ihr nachhaltiger Erfolg ist uns wichtig.

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte – auch als Inhousetraining

Ihnen fehlt die Zeit für eine Anreise zum Seminar? Kein Problem, wir kommen auch zu Ihnen und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter direkt bei Ihnen im Haus. Egal an welchem Ort in Deutschland. Gerne sende ich Ihnen ein kostenfreies Angebot für das Training Ihrer Mitarbeiter am Sitz des Unternehmens. Rufen Sie mich einfach an unter 03761-88 95 315.

Weitere Informationen zur Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte erhalten Sie hier.

Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte

Kursanmeldung

Wollen Sie am 17. und 18. Oktober 2018 dem Service Ihres Bestattungshauses einen neuen Schub geben? Unsere Rednerausbildung für Bestattungsfachkräfte bietet Ihnen die einmalige Chance das Halten und Erstellen von Trauerreden vom Profi zu lernen. Viele praktische Übungen und umfangreiches Material sichern Ihnen einen schnellen und sicheren Einstieg. Mehr Informationen erhalten Sie unter 03761 – 88 95 315.

An den Anfang scrollen

Trauerrednerkurs für Bestatter

09. / 10. Juli 2019, Berlin

Trauerrednerkurs für Bestatter

17. / 18. September 2019, Werdau bei Zwickau