Überspringen zu Hauptinhalt

Trauerrednerin Annegret Thalwitzer | Für einen gefühlvollen Abschied

Trauerrednerin Annegret ThalwitzerTrauerrednerin Annegret Thalwitzer ist für Sie da.

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, verstummt die Welt um ihn. Die Zeit scheint still zu stehen. Das Weitermachen schmerzt.

In dieser Zeit der Sprachlosigkeit trete ich als Rednerin in den Dienst der Angehörigen. Empfindsam sammle ich die gemeinsamen schönen Erinnerungen und finde Worte, die Halt geben können.

Für einen wertschätzenden Abschied rede ich über die bewegenden Geschichten aus dem Leben des Verstorbenen. Mit wohl gewählten, tröstenden Worten erweisen wir dem Verstorbenen die Ehre und gebe den Angehörigen Kraft mit auf den Weg durch die Zeit der Trauer.

„In Zeiten der Trauer für die Angehörigen tröstende Worte finden und den Verstorbenen mit seiner Lebensgeschichte durch schöne Erinnerungen die Ehre erweisen, steht für Rednerin Annegret Thalwitzer im Mittelpunkt.“

CR Trauerredner beauftragen

Annegret Thalwitzer

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und wünschen sich einen gefühlvollen Abschied durch eine würdigende Rede?  Gerne sind Carsten Riedel und Annegret Thalwitzer für Sie da. Setzen Sie sich mit CR Trauerredner in Verbindung und wir informieren Sie gerne über den Ablauf der Trauerfeier und die Kosten einer Rede. Sie erreichen uns telefonisch unter 03761-88 95 315 oder über das Kontaktformular.

Trauerrednerin Annegret Thalwitzer – Was ist für Sie tue

  • Vorgespräch zum Trauerfall mit gemeinsamer Musikauswahl
  • Entwerfen der Rede
  • Durchführung der Trauerfeier
  • Ein letzter Gruß am Grab

Ein erster Kontakt mit den Angehörigen und der Trauerrednerin Annegret Thalwitzer findet meist telefonisch statt. Entweder empfiehlt Ihnen das Bestattungshaus die Redner von CR Trauerredner oder Sie sind im Internet auf uns aufmerksam geworden.

Trauergespräch

Nach der Kontaktaufnahme mit CR Trauerredner und der Übermittlung der Daten, setze ich mich mit Ihnen in Verbindung und wir verabreden uns gemeinsam zu einem Trauergespräch. Dafür kann ich zu Ihnen nach Hause kommen, in die Wohnung des/der Verstorbenen oder wir finden einen angenehmen neutralen Ort. Zu diesem Gespräch sollten Sie Angehörige, Verwandte und Freunde einladen, damit Sie nicht allein sind.

Dann können wir zusammen in guter Atmosphäre viele schöne Erinnerungen sammeln. Ich mache mir dabei Notizen, die ich als Grundlage für die Rede nutze. Neben den formalen Daten kommt es mir besonders auf die Meilensteine im Leben der/des Verstorbenen an.

Meine Rede wird auf ihren persönlichen Erinnerungen aufbauen und erzählt die lebendigen Geschichten, die Sie mit der/dem Verstorbenen teilen. Für das Gespräch sollten Sie am besten an einem Nachmittag etwa 2 Stunden einplanen. Wir nehmen uns die Zeit, die wir gemeinsam brauchen, um uns dem Leben und dem Menschen anzunähern.

Natürlich besprechen wir auch die Musik, den Ablauf der Trauerfeier und mögliche Rituale des Abschieds. Gern stehe ich Ihnen beratend zur Seite. Die jeweilige Entscheidung liegt zum Schluss bei Ihnen. Unsere Arbeitsweise ist immer eng verbunden mit dem jeweiligen Bestattungshaus und abhängig von den Gegebenheiten des Friedhofs und der Trauerhalle.

Entwerfen der Rede

Die Trauerrede baut auf Ihren Wünschen auf. Die Rede inklusive Musikstücke dauert ca. 30 Minuten. Sie enthält Teile zur Erinnerung, gibt Raum für Trauer und schafft Momente zum Durchatmen. Sie gibt Trost mit auf den Weg und sorgt für ein Lächeln beim gemeinsamen Rückblick auf die schönen Zeiten mit dem geliebten Menschen. Natürlich sind auch Kurzreden möglich. Bitte nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.

Durchführung der Trauerfeier

Am Tag der Trauerfeier führe ich Sie behutsam durch die Zeremonie. Ich bin ca. 30 Minuten vor Beginn der Trauerfeier vor Ort. Dabei bin ich neben dem Bestattungshaus Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Ablauf. Lassen Sie sich von mir durch eine würdige Zeremonie begleiten.

Letzte Worte am Grab

Gern begleite ich die Beisetzung am Grab mit tröstenden Versen und letzten Worten. Danach ziehe ich mich still zurück.

Trauerrednerin Annegret Thalwitzer – Kosten

Die Kosten meiner Trauerrede setzen sich aus dem Trauergespräch, dem Entwerfen der Rede und dem Durchführen der Trauerfeier zusammen. Setzen Sie sich dazu gern mit uns in Verbindung. Nach der Trauerfeier erhalten Sie von CR Trauerredner eine Rechnung per Post. Wir möchten nicht, dass auf dem Friedhof die Rechnung beglichen wird, da dies unserer Auffassung von der Pietät des Redners widerspricht.

Trauerrednerin Annegret Thalwitzer – In welcher Region arbeite ich?

Annegret Thalwitzer wird als Rednerin über CR Trauerredner in der Region Zwickau vermittelt und eingesetzt. Dabei beträgt der Radius um den Geschäftssitz der Agentur 50 km. Selbstverständlich arbeiten alle Redner von CR Trauerredner im gesamten Bundesgebiet. Fragen Sie hierzu nach den entsprechend geltenden Konditionen.

Annegret Thalwitzer wurde nach den Kriterien von CR Trauerredner ausgebildet und ist selbst als Seminarleiterin im Rahmen der Trauerrednerausbildung für Bestattungsfachkräfte als Sprechtrainerin tätig.

Bild: Fotostudio Knabe, Reichenbach / V.

CR Trauerredner beauftragen

Annegret Thalwitzer

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und wünschen sich einen gefühlvollen Abschied durch eine würdigende Rede?  Gerne sind Carsten Riedel und Annegret Thalwitzer für Sie da. Setzen Sie sich mit CR Trauerredner in Verbindung und wir informieren Sie gerne über den Ablauf der Trauerfeier und die Kosten einer Rede. Sie erreichen uns telefonisch unter 03761-88 95 315 oder über das Kontaktformular.

An den Anfang scrollen

Seminar "Präsenz & Stimme"

05. Dezember 2020, 10:00 - 13:00 Uhr

ONLINE

Intensivkurs Trauerredner

16. / 17. Januar 2021, Markkleeberg bei Leipzig