Überspringen zu Hauptinhalt

Trauerredner Sven Schmiedel  – „Sprache ist die Kleidung der Gedanken“

Trauerredner Sven Schmiedel, Bestattungshaus Hölig, Zwickau

Trauerredner Sven Schmiedel, der hauptberuflich als Bestattungsfachkraft für das Bestattungshaus Hölig arbeitet, hat sich diesen Sinnspruch, des englischen Gelehrten Samuel Johnson, für seine Arbeit als Trauerredner zum Leitbild gemacht.

Das richtige „Sprachkleid“ muss zum Anlass des Abschieds sowie zu den Absichten, Gedanken und Gefühlen der Hinterbliebenen passen. Es sollte aber auch das Leben eines Verstorbenen in all seinen individuellen Facetten würdigen und den Zurückbleibenden Trost und Hoffnung spenden.

„Ich fühle mich zum Schneider dieses „Sprachkleides“ und Begleiter in den schweren Stunden des Abschieds berufen“, so Trauerredner Sven Schmiedel.

CR Trauerredner beauftragen

Trauerredner Sven Schmiedel

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und wünschen sich einen gefühlvollen Abschied durch eine würdigende Rede?  Gerne sind Carsten Riedel und sein Team für Sie da. Setzen Sie sich mit CR Trauerredner in Verbindung und wir informieren Sie gerne über den Ablauf der Trauerfeier und die Kosten einer Rede. Sie erreichen uns telefonisch unter 03761-88 95 315 oder über das Kontaktformular.

Trauerredner Sven Schmiedel ergänzt mit dieser Tätigkeit seine mehrjährige Anstellung als Bestattungsfachkraft im Bestattungshaus Hölig in Zwickau und Umgebung. Dadurch ist es ihm möglich, die Verstorbenen und deren Hinterbliebene vom Sterbeort bis hin zur letzten Ruhestätte zu begleiten und dabei auf alle Details der Gesamtsituation Rücksicht zu nehmen.

Die Gestaltung des letzten Weges wird dadurch so individuell wie das Leben und ebenso einzigartig.

Bestattungsfachkraft und Redner  – Ganzheitliche Betreuung

Trauerredner Sven Schmiedel hat durch seine langjährige Tätigkeit als Bestatter umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Trauernden. Er begleitet Sie von der Beauftragung der Bestattung bis hin zur Gestaltung des letzten Weges und einer damit verbundenen Trauerrede.

Sven Schmiedel arbeitet als Redner ausschließlich für das Bestattungshaus Hölig.

Dazu Carsten Riedel: „Ich arbeite seit viele Jahren sehr vertrauensvoll mit dem Bestattungshaus Hölig zusammen. Sven Schmiedel hat mich seinerzeit gebeten, ihn zum Trauerredner auszubilden. Im Beratungsgespräch werden die Hinterbliebenen sehr individuell beraten und haben selbstverständlich die freie Entscheidung, für welchen Redner oder welche Rednerin sie sich entscheiden.“

Ergänzende Leistungen als Trauerredner

Getrennt vom Gespräch zur Bestattung vereinbart Trauerredner Sven Schmiedel einen Termin für ein gemeinsames Trauergespräch bei Ihnen zu Hause. Eine vertraute Umgebung gibt uns die Möglichkeit mit Angehörigen und Verwandten auf das Leben der oder des Verstorbenen zurückzublicken. Gemeinsam mit den Angehörigen trägt er die benötigten Informationen für die Trauerrede zusammen. Ein offenes Ohr und ein guter Rat finden in diesem Gespräch ebenso ihren Platz.

Daher sollten Sie ca. 2 Stunden für dieses Gespräch einplanen und keinen Zeitdruck haben.

CR Trauerredner beauftragen

Trauerredner Sven Schmiedel

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und wünschen sich einen gefühlvollen Abschied durch eine würdigende Rede?  Gerne sind Carsten Riedel und sein Team für Sie da. Setzen Sie sich mit CR Trauerredner in Verbindung und wir informieren Sie gerne über den Ablauf der Trauerfeier und die Kosten einer Rede. Sie erreichen uns telefonisch unter 03761-88 95 315 oder über das Kontaktformular.

An den Anfang scrollen

Intensivkurs Trauerredner

12. / 13. Juni 2021, Leipzig

Intensivkurs Trauerredner

09. / 10. Oktober 2021, Leipzig